17.05.2013

Surinam Airways: MSC-Label auf der Speisekarte

Surinam Airways (SLM) setzt als erste amerikanische Fluggesellschaft das MSC-Ökolabel auf seine Speisekarten an Bord. Vom 1. Juni 2013 an wird SLM in der Businessclass MSC-zertifizierte Seabob-Shrimps auf der Transatlantik-Route von Surinames Hauptstadt Paramaribo nach Amsterdam servieren. Die atlantische Seabob-Shrimp ist die erste tropische Garnele, die MSC-zertifiziert ist. 2012 war die Catering-Tochter der SLM, die Surair Catering Services (SCS), der erste südamerikanische Airline-Caterer, der eine Chain-of-Custody-Zertifizierung des MSC erhalten hatte, und im vergangenen Jahr begann, seinen Kunden Produkte mit MSC-Label zu liefern.

Lesen Sie hierzu auch im FischMagazin-Archiv:
02.11.2011   Surinam: Shrimp-Fischerei erhält MSC-Zertifikat
23.03.2010   Heiploeg: Rundum nachhaltige Shrimps aus der Karibik
24.06.2009   Suriname: Tropische Shrimpfischerei wird nach MSC-Kriterien bewertet
Stichworte

Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren

[02.11.2011] Suriname: Shrimp-Fischerei erhält MSC-Zertifikat
FischMagazin
FischMagazin
Kontakt
  • Kontakt Redaktion
  • Kontakt Anzeigen
  • Kontakt Leserservice

Verlag