14.12.2015

PHW-Gruppe beginnt mit Frischfisch-Auslieferung

Deutschlands größter Geflügelvermarkter, die für die Marke Wiesenhof bekannte PHW-Gruppe, beginne aktuell mit der Auslieferung erster Frischfisch-Produkte unter Handelsmarke, meldete am Freitag die Lebensmittel-Zeitung (LZ). Im Juli diesen Jahres hatte PHW zu diesem Zweck mit der Icefresh-Gruppe (Groß Gerau) das Joint-Venture Windrose gegründet, das jetzt vom Kartellamt genehmigt worden sei, erklärte PHW-Vorstand Peter Wesjohann gegenüber der LZ. Zu genaueren Zielen wolle er jedoch nichts mitteilen, sagte der Manager: "Aber ich würde nicht in das Geschäft investieren, wenn ich nicht davon überzeugt wäre." Die Gruppe konnte zwar das am 30. Juni abgeschlossene Geschäftsjahr 2014/15 mit einem leichten Anstieg des Umsatzes auf 2,3 Mrd. Euro (Vorjahr: 2,27 Mrd. Euro) abschließen, will sich jedoch mit den neuen Standbeinen Veggie und Fisch weiteres Wachstumspotential sichern. Im Fischbereich beobachte Peter Wesjohann eine - wie ehemals im Geflügelsegment - Wanderung des Angebots von der Frischetheke hin in den SB-Bereich des klassischen LEH aber auch des Discounts.

Lesen Sie hierzu auch im FischMagazin-Archiv:
31.07.2015   Geflügelspezialist Wiesenhof will Frischfisch handeln
31.03.2015   Discount: Norma startet mit frischem Fisch
05.10.2011   Cuxhaven: Icefresh zieht um nach Groß-Gerau
Stichworte
FischMagazin
FischMagazin
Kontakt
  • Kontakt Redaktion
  • Kontakt Anzeigen
  • Kontakt Leserservice

Verlag