21.07.2009

Stuttgart: 315.000 Besucher beim „Hamburger Fischmarkt“

Am vergangenen Sonntag endete nach elf Tagen der „Hamburger Fischmarkt“ auf dem Karlsplatz in Stuttgart. Die Bilanz des diesjährigen Marktes, der seit rund 22 Jahren fester Bestandteil des Stuttgarter Veranstaltungskalenders ist, sei positiv, resümiert Dirk Marx, Geschäftsführer der WAGS Hamburg-Events: „Wir hatten in diesem Jahr mit Einbußen von 20 bis 30 Prozent gerechnet. Es sind zwar etwa zehn Prozent weniger Besucher da gewesen, wegen des teils schlechten Wetters. Die, die da waren, haben aber deutlich mehr ausgegeben.“ Rund 315.000 Besucher kamen an die Stände. Am besten seien Nordseekrabben gelaufen. „Wir haben rund zweieinhalb Tonnen frische Krabben verkauft“, zitiert die Stuttgarter Zeitung Veranstaltungsorganisatorin Anne-Kathrin Rehberg. Der nächste Hamburger Fischmarkt findet im kommenden Jahr vom 8. bis 18. Juli statt.
Der Fischmagazin-Newsletter: Hier kostenlos anmelden
Stichworte

Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren

[27.11.2019] Stuttgart: Selgros stärkt seinen Frischeauftritt
[10.07.2015] Stuttgart: Frischeparadies baut für 10,5 Mio. Euro neu
FischMagazin
FischMagazin
Kontakt
  • Kontakt Redaktion
  • Kontakt Anzeigen
  • Kontakt Leserservice

Verlag