24.08.2009

Räucherlachs: Morpol eröffnet in Frankreich und USA

Morpol, großer polnischer Produzent von Räucherlachs, will eine Produktion in Frankreich und ein Verteilzentrum in den USA einrichten, schreibt das norwegische Portal IntraFish. Im Juli hat Morpol im französischen Burgund ein Verteilzentrum eröffnet, dem dort in Kürze eine eigene Produktion folgen soll. „Wir haben soviele Kunden in Frankreich, die wir ohne die Plattform und eine Produktion nah am Markt nicht angemessen bedienen können“, begründet Morpol-Direktor Jerzy Malek die Gründung von Morpol France, das von Jean-Yves Bernard geführt wird. In den USA, wohin Morpol schon exportiert, werde derzeit eine Tochtergesellschaft registriert. In Deutschland hatte Morpol/Laschinger jüngst das Logistikcenter im süddeutschen Platting um eine zweite Verteilplattform in Harsum (zwischen Hannover und Kassel) ergänzt, um den deutschen Norden besser abzudecken. Der Lachsspezialist produziert im Jahr mehr als 70.000 t Lachs in zwei polnischen Betrieben in Ustka (Morpol) und Lebork (Laurin). Der Jahresumsatz liege bei über 300 Mio. €.
Stichworte
FischMagazin
FischMagazin
Kontakt

Verlag