15.09.2021

HanseGarnelen stärkt den Vertrieb

Firmeninfos
Die HanseGarnelen AG richtet sich verstärkt an Einzel- und Großhändler, Caterer, die Gastronomie und den Fischspezialitätenhandel. Nach einem erfolgreichen Start mit dem Privatverkauf über einen eigenen Onlineshop will der Züchter und Verarbeiter frischer Garnelen aus deutscher Produktion den Vertrieb auf- und ausbauen. Marion Wolbeck ist verantwortlich für Platzierungen im Lebensmitteleinzelhandel und Großhandel und Yves Loerke hat die Gastronomie unter seinen Fittichen. HanseGarnelen errichtet derzeit in Glückstadt (Schleswig-Holstein) eine hochmoderne Kreislaufanlage für die Produktion von rund 85 Tonnen Warmwassergarnelen. Aktuell produziert werden White Tiger-Shrimps (Litopenaeus vannamei) in einer Indoorfarm in Grevesmühlen (Mecklenburg-Vorpommern).
HanseGarnelen stärkt den Vertrieb
Foto/Grafik: HanseGarnelen AG
Marion Wolbeck ist bei der HanseGarnelen AG für Platzierungen im Lebensmitteleinzelhandel und Großhandel zuständig.
HanseGarnelen stärkt den Vertrieb
Foto/Grafik: HanseGarnelen AG
Yves Loerke betreut die Gastronomie, die Interesse an den Warmwassergarnelen der HanseGarnelen AG hat.
FischMagazin
FischMagazin
Kontakt

Verlag