25.01.2022

Österreich: Rückruf von Yutaka Sushi Nori

Der österreichische Importeur Winkelbauer hat heute einen Rückruf des Produktes Yutaka Sushi Nori 11g veranlasst, meldet die Österreichische Agentur für Ernährungssicherheit AGES. Die Packung mit fünf Noriblättern trägt die Chargennummer EAN: 5014276130038 und hat die MHDs 04.11.2022, 06.11.2022 und 10.11.2022. "Aufgrund eines fehlenden Deklarationshinweises zur mengenmäßigen Verwendung des Produktes und eines hohen Jodgehaltes kann bei einer größeren Verzehrmenge eine potenzielle Gesundheitsgefährdung nicht ausgeschlossen werden", heißt es in einer Begründung des Rückrufs. Das Familienunternehmen ist ein Importeur mit über 90-jähriger Unternehmensgeschichte. Winkelbauer importiert Spezialitäten und beliefert die Delikatessengeschäfte Wiens. Unter der Geschäftsleitung der dritten Generation – Hannes (Verkauf, Marketing) und Thomas Winkelbauer (Einkauf, Personal, Finanzen) – arbeitet heute ein Team aus 40 Personen mit 40 Marken und 500 Artikeln aus 19 Ländern in 12 Kategorien, schreibt der Retail-Report. Seit März 2019 besitzt Winkelbauer den IFS Broker Zertifizierungsbereich Lebensmittel.
Österreich: Rückruf von Yutaka Sushi Nori
Foto/Grafik: Winkelbauer
Der österreichische Importeur Winkelbauer hat heute einen Rückruf des Produktes Yutaka Sushi Nori 11g veranlasst.
FischMagazin
FischMagazin
Kontakt
  • Kontakt Redaktion
  • Kontakt Anzeigen
  • Kontakt Leserservice

Verlag