16.07.2013

Pangasius: VASEP will Auktion und Verarbeitung in Europa installieren

Die Vietnamesische Vereinigung der Seafood-Exporteure und -Produzenten (VASEP) will in Europa einen Betrieb errichten, über den Pangasius-Produkte verauktioniert und in der gesamten EU vertrieben werden, meldet Fish Information & Services (FIS). Das VASEP-Präsidium und Mitgliedsunternehmen haben ein derartiges Zentrum gemeinsam mit Vertretern des belgischen Hafens Zeebrügge entwickelt und wollen dort entsprechende Online-Auktionen anbinden, teilte der stellvertretende VASEP-Vorsitzende Nguyen Huu Dung mit. Das neue Modell solle verhindern, dass heimische Unternehmen sich gegenseitig unterbieten, stattdessen solle ein gesunder Wettbewerb gefördert werden. Vietnams Pangasius-Exporteure könnten auf diese Weise eine Handelsstufe überspringen. Infrastruktur und Technik im Hafen von Zeebrügge sollen die Transportdauer reduzieren und vietnamesischen Exporteuren den Erhalt des Kaufpreises noch vor Eintreffen der Ware gewährleisten, zitiert 'VietNamNet Bridge' den Funktionär. Außerdem könnten so große Mengen Pangasius an einem Ort gebündelt und damit durch den Einsatz großer Schiffe ebenfalls Kosten gespart werden. Die Organisation der Einrichtung soll in den Händen der VASEP liegen, allerdings in enger Kooperation mit Vietnams Ministerium für Landwirtschaft und ländliche Entwicklung (MARD) sowie belgischen Behörden und Unternehmen. Obgleich die Kosten für das Projekt noch nicht feststehen, soll im November ein detaillierter Plan dem zuständigen Ministerium vorgelegt werden. Die Europäische Union ist einer der wichtigsten Märkte für Pangasius: von Januar bis Mai 2013 belief sich der Ausfuhrwert in die EU auf 150,08 Mio. USD (115 Mio. Euro) - ein Minus von 17,6 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum.

Lesen Sie zu Pangasius auch im FischMagazin-Archiv:
01.07.2013   Vietnam: Niedriger Pangasius-Preis beschert Farmern hohe Verluste
17.06.2013   Pangasius: Preise sinken zweistellig
Stichworte
FischMagazin
FischMagazin
Kontakt
  • Kontakt Redaktion
  • Kontakt Anzeigen
  • Kontakt Leserservice

Verlag