17.12.2013

Vorstandswechsel bei Rügen Fisch

Die Rügen Fisch Gruppe, einer der größten Fisch-Feinkost-Hersteller Deutschlands, hat einen neuen Vorstandsvorsitzenden: Andrew Bergmann übernimmt diese Position vom Gesellschafter Klaus Peper, der sich aus dem aktiven Geschäft zurückzieht. Zum Unternehmen gehören neben Rügen Fisch die Marken Hawesta, Lysell, Ostseefisch und SaßnitzFisch. Die Unternehmen produzieren Fischkonserven, geräucherte Fischspezialitäten sowie Fischfeinkostprodukte vorwiegend für den Lebensmitteleinzelhandel. Bevor Andrew Bergmann zu Rügen Fisch kam, war er zuletzt bei Homann Feinkost als Geschäftsführer Operations tätig. Vor seinem Studium der Betriebswirtschaftslehre und dem Abschluss als Diplom-Kaufmann an der Universität Hamburg absolvierte der gebürtige Husumer eine Ausbildung zum Molkereifachmann und arbeitete später unter anderem bei Bahlsen und Lorenz Bahlsen Snack-World. Sein Vorgänger Klaus Peper hat als geschäftsführender Gesellschafter bzw. Vorstandsvorsitzender maßgeblich die Rügen Fisch Gruppe zu einem auf Fischverarbeitung spezialisierten Unternehmensverbund aufgebaut. Die Rügen Fisch Gruppe beschäftigt rund 800 Mitarbeiter an drei Standorten in Deutschland (Lübeck, Rostock und Saßnitz auf Rügen) sowie an einem weiteren in Litauen. Die Unternehmensgruppe hat einen jährlichen Umsatz von etwa 170 Millionen Euro und beliefert Kunden in über 100 Ländern.

Lesen Sie zu Rügen Fisch auch im FischMagazin-Archiv:
12.12.2011   Rostock: Rügen Fisch eröffnet neue Fischräucherei
13.11.2009   Hawesta: Neuer Haustarifvertrag steht
13.10.2009   Rügen Fisch übernimmt Hawesta
FischMagazin
FischMagazin
Kontakt
  • Kontakt Redaktion
  • Kontakt Anzeigen
  • Kontakt Leserservice

Verlag