11.03.2015

Friedrichshafen: Über 21.000 Besucher auf der Aqua-Fisch 2015

Zur diesjährigen Aqua-Fisch in Friedrichshafen kamen an drei Messetagen insgesamt 21.160 Gäste (2014: 21.080), um sich einen Überblick zu den Themenbereichen Angeln, Fliegenfischen und Aquaristik zu verschaffen. Messe-Geschäftsführer Klaus Wellmann zog eine positive Bilanz des vergangenen Wochenendes, schreibt die Schwäbische Zeitung: „Sowohl auf der Aussteller- wie auch auf der Besucherseite wurden die Erwartungen an die Neuauflage sehr gut erfüllt.“ 166 Aussteller aus 13 Ländern präsentierten auf einer Fläche von 15.000 Quadratmetern ein Programm, das von Teleskopruten über Hechtspinner, Räucheröfen und Angelreisen bis zu Nano-Aquarien und Kaiserbuntbarschen reichte. Fritz Büchelmaier, Inhaber des Angelmarktes in Friedrichshafen, konstatierte, dass „die Aqua-Fisch […] in diesem Jahr weiter an Qualität gewonnen“ habe. Einer Besucherbefragung zufolge werde die Aqua-Fisch besonders zum Einkaufen genutzt. Knapp 30 Prozent der Gäste waren aus der Schweiz angereist. Drei Viertel der Besucher bewerteten das Messe-Rahmenprogramm als „sehr gut“ und „gut“. Die nächste Aqua-Fisch findet vom 4. bis 6. März 2016 statt
Stichworte
FischMagazin
FischMagazin
Kontakt

Verlag