27.04.2015

Räucherlachs: Suempol plant Großbetrieb in Holland

Die polnische Lachsräucherei Suempol plant den Bau eines großen Produktionsbetriebes in Holland, schreibt das Portal IntraFish. Die Pläne sind Teil einer Expansionsstrategie, zu der die Übernahme der französischen Räucherei Marcel Baey im Juli 2013 gehörte. Jetzt breitet Suempol sich in Nordeuropa aus. Im vergangenen Jahr wurde ein Vertriebsbüro in den Niederlanden eröffnet, im kommenden Jahr solle eine Produktion folgen, kündigte Marcin Wojciuk an, Geschäftsführer der Suempol-Tochter Norfisk in Berlin. Details wollte der CEO noch nicht preisgeben, verriet nur: "Es wird die größte in den Niederlanden." Baubeginn: 2016. Im vergangenen Jahr verarbeitete Suempol 60.000 t Rohmaterial und meldete einen Umsatz von rund 240 Mio. Euro. Das Ebitda für 2014 lag nach Prognosen von Anfang Dezember bei etwa 9,6 Mio. Euro und war damit insbesondere im Vergleich mit den zwei vorangegangenen Jahren zufriedenstellend.

Lesen Sie zu Suempol auch im FischMagazin-Archiv:
19.07.2013   Frankreich: Suempol übernimmt Räucherei Marcel Baey
14.06.2012   Polen: Suempol expandiert mit TK-Portionen
Stichworte
FischMagazin
FischMagazin
Kontakt
  • Kontakt Redaktion
  • Kontakt Anzeigen
  • Kontakt Leserservice

Verlag