04.01.2018

Braunschweig: Nordsee-Filiale geschlossen

Die Nordsee-Filiale in der Braunschweiger Straße Kattrepeln ist seit Mitte Dezember geschlossen, melden die News38.de. Anna Bansmann, Pressesprecherin des Fischgastro-Filialisten, erklärte auf Nachfrage des Portals: "Der wirtschaftliche Erfolg einer Filiale ist von vielen unterschiedlichen Faktoren abhängig. Leider war das Zusammenspiel der Punkte an diesem Standort nicht erfolgreich genug für eine Weiterführung." Nordsee suche jedoch bereits aktiv nach einem weiteren Standort in der niedersächsischen Großstadt (251.000 Einwohner), in der die Fischgastrokette weiterhin zwei Filialen in der Schuhstraße 12 und am Ritterbrunnen 1 in den Schloss-Arkaden betreibt.

Lesen Sie zu Nordsee auch im FischMagazin-Archiv:
13.11.2017   Nordsee: Filiale Heidelberg für 975.000 Euro umgebaut
06.06.2017   Nordsee baut Filiale Darmstadt zu Flagship-Store um
16.03.2017   MSC-Zertifizierung für Nordsee-Frischfischtheken
Stichworte

Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren

[14.07.2020] Braunschweig verliert zwei Frischfischtheken
[14.07.2017] Braunschweig: Erfolgreicher Prozessauftakt für Deutsche See
FischMagazin
FischMagazin
Kontakt
  • Kontakt Redaktion
  • Kontakt Anzeigen
  • Kontakt Leserservice

Verlag