24.09.2018

USA: Silver Bay baut neue Fabrik in Alaska

Silver Bay Seafoods errichtet in False Pass (Alaska) eine neue Fabrik, die neben Wildlachs auch Alaska-Pollack und Kabeljau verarbeiten soll, meldet IntraFish. In dem kleinen Ort an der Ostküste der Aleuten-Insel Unimak stehen schon Verarbeitungsbetriebe von Bering Pacific Seafoods (BPS), im Gemeinschaftsbesitz von Trident Seafoods und eines Kommunalverbands, sowie von Peter Pan Seafoods. Da die Lachs-Runs in der Region in den letzten Jahren stärker geworden seien, ist der Standort günstig. Die Produktion soll ganzjährig arbeiten. Silver Bay besitzt fünf weitere Betriebe. Erst 2016 hatte Silver Bay eine 6.500 qm große Fabrik in Valdez (Alaska) in eröffnet.

Lesen Sie hierzu auch im FischMagazin-Archiv:
22.11.2017   Alaska: Trident investiert in weitere Fabriken
22.02.2012   Alaska: Verarbeiter investieren über 15 Mio. Euro in zwei Fabriken
Stichworte
FischMagazin
FischMagazin
Kontakt
  • Kontakt Redaktion
  • Kontakt Anzeigen
  • Kontakt Leserservice

Verlag