24.08.2021

Möhnesee: "Forellenwerk", ein neuer Lieferservice für Fisch

Nico Klein (32) aus der nordrhein-westfälischen Gemeinde Möhnesee wird ab Anfang September ein breites Fischsortiment dem Kunden ins Haus liefern, meldet der Soester Anzeiger online. Unter der Firmierung "Forellenwerk" produziert Klein gemeinsam mit seinem Geschäftspartner Stephan Austermann in einer Manufaktur in Rheda-Wiedenbrück ein breites Sortiment vom Frischfisch über Räucherfisch bis zum Fischsalat. Bis zum Mittwoch jeder Woche können Kunden ihre Bestellungen aufgeben. Dann werden die aus der Region stammenden Fische – überwiegend Forellen, Welse und Aale – tagesfrisch verarbeitet und einmal wöchentlich am Freitagnachmittag zwischen 15:00 und 20:00 Uhr ausgeliefert. "Mein Forellenwerk sowie Fisch aus der Region frisch auf den Tisch zu bringen, war schon immer mein Traum", sagt Nico Klein, der nach einer Ausbildung zum Fischwirt für Fluss- und Seenfischerei vor drei Jahren am Starnberger See seinen Fischwirtschaftsmeister machte. Hauptberuflich arbeitet er als Fischwirt für den Ruhrverband Möhnesee.

Lesen Sie hierzu auch im FischMagazin-Archiv:
28.04.2021 Direktvermarktung: 7,5 % mehr Haushalte kauften 2020 ab Hof
14.04.2021 Österreich: Tirolfisch verkauft über regionale Supermärkte
31.03.2021 Bayern: Direktvermarktung boomt, Karpfenzüchter schwächeln
Stichworte
FischMagazin
FischMagazin
Kontakt

Verlag