16.05.2022

Dänemark/USA: Atlantic Sapphire gibt Farm in Dänemark auf

Firmeninfos
Atlantic Sapphire hat entschieden, Versicherungsleistungen für seine abgebrannte landgestützte Lachszucht im dänischen Hvide Sande in Höhe von 24,1 Mio. USD für seine landgestützte Lachsfarm in den USA zu verwenden, schreibt IntraFish. Damit scheint die Entscheidung gefallen, dass der Lachszüchter die im September 2021 zerstörte Anlage an der Westküste Jütlands nicht wieder aufbauen wird. Bei der operativen, aber noch im Ausbau befindlichen Farm in Miami führen derzeit steigende Kosten für Beton zu einer Verzögerung. Nach Fertigstellung der Erweiterung sollen dort 25.000 t Lachs produziert werden, im April waren es gerade einmal 120 t (amK).
FischMagazin
FischMagazin
Kontakt
  • Kontakt Redaktion
  • Kontakt Anzeigen
  • Kontakt Leserservice

Verlag