08.12.2011

Vietnam: Pangasius-Preise leicht gesunken

Der Preis für unverarbeiteten Pangasius ist nach einem dreiwöchigen Rekordhoch erstmals wieder um etwa 0,05 Euro/kg (1.000 VND) gesunken, meldet das Portal IntraFish unter Berufung auf die An Giang Fishery Association (AFA). Weißfleischiger Pangasius werden in der Provinz An Giang für durchschnittlich 1,01 Euro/kg verkauft, während gelbfleischige Ware preislich bei 0,92 Euro/kg liege, zitiert The Saigon Times das AFA-Mitglied Nguyen Huu Nguyen. In den Provinzen Can Tho, Dong Thap und Tien Giang werde weißfleischiger Pangasius für 1,00 Euro/kg gehandelt, für gelbfleischigen werden 0,88 bis 0,90 Euro/kg verlangt. Bei den Züchtern herrsche Unverständnis über den Preisrückgang. Ein Farmer im Distrikt Ngu in Dong Thap verdächtigt örtliche Exporteure, den Preis zu drücken. Die Vietnamesische Vereinigung der Seafood-Exporteure und –Produzenten (VASEP) prognostiziert derweil für diesen Monat eine Preisanstieg auf 1,08 Euro/kg (30.000,- VND/kg).
Stichworte
FischMagazin
FischMagazin
Kontakt
  • Kontakt Redaktion
  • Kontakt Anzeigen
  • Kontakt Leserservice

Verlag