09.08.2013

Pacific Andes schließt Übernahme der Leuchtturm-Holding ab

Der in Hongkong ansässige Fischereikonzern Pacific Andes hat die Anfang Juni angekündigte Übernahme der Leuchtturm Beteiligungs- und Holding Germany AG von der japanischen Nissui zum 31. Juli abgeschlossen, meldet IntraFish. Damit hält Pacific Andes jetzt indirekt 19 Prozent an dem TK-Fischproduzenten The Seafood Traders (TST). Die Chinesen betonten jedoch in einer Erklärung, dass TST keine Tochtergesellschaft von Pacific Andes sei: "Wir werden als Teilhaber agieren." TST besitzt im ostfriesischen Riepe eine moderne Fabrik mit einer Jahreskapazität von 90.000 t. Auch am TK-Fischproduzenten Pickenpack Europe (Lüneburg) hält Pacific Andes seit dem Jahre 2011 eine Minderheitsbeteiligung von 19 Prozent.

Lesen Sie hierzu auch im FischMagazin-Archiv:
16.07.2013   Namibia: Pacific Andes-Tochter wegen illegaler Discards verurteilt
12.07.2013   TK-Fisch: Pacific Andes kauft 19 Prozent von TST
07.06.2013   Nissui verkauft sämtliche TST-Anteile an Pacific Andes-Konsortium
Stichworte
FischMagazin
FischMagazin
Kontakt
  • Kontakt Redaktion
  • Kontakt Anzeigen
  • Kontakt Leserservice

Verlag