11.03.2015

Pangasius: Importe nach Deutschland weiterhin rückläufig

Im vierten Jahr in Folge sind die Pangasius-Exporte von Vietnam nach Deutschland, ehemals wichtigster Markt für den Zuchtfisch, rückläufig, teilt die Vietnamesische Vereinigung der Seafood-Exporteure und -Produzenten (VASEP) mit. Kaufte Deutschland im Jahre 2010 noch Pangasius - zu 95 % TK-Filet - für 69 Mio. Euro, wurde 2014 Pangafilet im Wert von nur noch 35,6 Mio. Euro konsumiert. Auf Basis Menge halbierten sich die Importe seit 2010 auf 2013 nur noch 19.400 t. Der Durchschnittspreis für Pangasiusfilet in Deutschland lag 2013 bei 1,92 Euro/kg (2012: 2,24 Euro/kg). Insgesamt jedoch erlöste Vietnam 2014 mit Pangasius 0,2 % mehr als im Vorjahr. Die EU und die USA waren weiterhin die wichtigsten Märkte.

Lesen Sie zu Pangasius auch im FischMagazin-Archiv:
03.11.2014   Pangasius: "Erhebliche Mengen fischfremden Wassers"
14.10.2014   Seafood Connection expandiert in Europa
02.09.2014   Vietnam: Besichtigung einer ASC-zertifizierten Pangasius-Farm
Stichworte
FischMagazin
FischMagazin
Kontakt
  • Kontakt Redaktion
  • Kontakt Anzeigen
  • Kontakt Leserservice

Verlag