07.08.2017

DLG Lebensmitteltagung Fisch & Seafood: Tierwohl in der Wertschöpfungskette

Tierschutz und Tierwohl tragen auch bei Fischen wesentlich zur Tiergesundheit bei, die Voraussetzung für sichere und qualitativ hochwertige Erzeugnisse ist. Der diesjährige Lebensmitteltag Fisch & Seafood der Deutschen Landwirtschaftsgesellschaft (DLG) beleuchtet das aktuelle Thema "Tierwohl in der Wertschöpfungskette" aus verschiedenen Blickwinkeln. Am 15. November 2017 berichten namhafte Referenten in Frankfurt am Main über Herausforderungen, Strategien und Perspektiven. Vortragende sind Dr. Matthias Keller (Fisch-Informationszentrum, Hamburg), Dr. Henrike Seibel (Institut für Tierzucht und Tierhaltung, Kiel), Dr. Dirk Willem Kleingeld (LAVES, Hannover), Valeska Weymann (GlobalGAP, Köln), Dr. Birgit Schmidt-Puckhaber (DLG, Frankfurt a. M.), Dr. Hans van de Vis (Wageningen Livestock Research, Wageningen) und Dr. Elke Müller-Hohe (CVUA, Freiburg). Eine Abschlussdiskussion, an der auch Prof. Dr. Jörg Oehlenschläger teilnimmt, beschließt den ersten Tag. Der 16. November bietet mit Betriebsbesichtigungen (Perishable Center Frankfurt; Icefresh) praktische Einblicke in die Verarbeitung und Logistik. Beide Termine sind einzeln buchbar. Weitere Informationen unter www.dlg.org/fischwohl.html.

Lesen Sie hierzu auch im FischMagazin-Archiv:
23.05.2017   Italien: Konferenz zu Fischverhalten und Fischwohl
10.11.2011   Schweiz: Veterinäramt räumt erneut Melander-Fischzucht
25.06.2008   Norwegen: Neue Tötungsmethode gefährdet Lachs-Qualität
Stichworte
FischMagazin
FischMagazin
Kontakt
  • Kontakt Redaktion
  • Kontakt Anzeigen
  • Kontakt Leserservice

Verlag