30.08.2018

Vietnam: Vinh Hoan baut neuen Verarbeitungsbetrieb

Die Vinh Hoan Corp., der größte vietnamesische Pangasius-Produzent, investiert 50 Mio. VND (= 1,8 Mio. Euro) in einen neuen Verarbeitungsbetrieb nahe seines Hauptsitzes in Vinh Phuoc, schreiben die Undercurrent News. Unklar sei, ob dadurch die Verarbeitungskapazität des Marktführers weiter erhöht werde: aktuell soll Vinh Hoan eine Tageskapazität von 800 bis 820 Tonnen besitzen, schreibt IntraFish.

Lesen Sie zum Pangasius auch im FischMagazin-Archiv:
16.08.2018   Vietnam: Pangasius-Industrie setzt auf Impfungen
08.06.2018   Vietnam: Teurer Pangasius treibt Exporteure zum Tilapia
03.05.2018   Vietnam: Pangasius-Preise auf akzeptablem Niveau
Stichworte
FischMagazin
FischMagazin
Kontakt
  • Kontakt Redaktion
  • Kontakt Anzeigen
  • Kontakt Leserservice

Verlag