16.09.2021

Dänemark: FF Skagen schließt Fischmehlfabrik Hanstholm

Firmeninfos
Der Fischmehlproduzent FF Skagen schließt seine Niederlassung in Hanstholm, meldet der dänische Fernsehsender TV2Nord. Grund seien die nach dem Brexit reduzierten Fangquoten. Während FF Skagen 2017 noch 600.000 t Fisch verarbeitet hatte, von denen 400.000 t in Skagen und 200.000 t in Hanstholm verarbeitet wurden, fehle inzwischen ein Drittel dieser Menge, erklärt Geschäftsführer Johannes Palsson. Insofern genüge die Kapazität am Hauptsitz. Von den 45 Beschäftigten in Hanstholm würden nur 35 entlassen, da FF Skagen den Einkauf von Fisch in Hanstholm beibehalten werde.
FischMagazin
FischMagazin
Kontakt

Verlag