22.11.2021

Russland: Fischerei-Gigant Norebo schluckt FEST-Gruppe mit 150.000 t Quote

Firmeninfos
Vitaly Orlovs Fischfangunternehmen, die Norebo-Holding, hat die Fischerei-Sparte der FEST-Gruppe übernommen, meldet IntraFish. Dabei handelt es sich um sechs Fangschiffe mit einer Jahresquote von rund 150.000 t Atlantischem Kabeljau, Schellfisch, Makrele, Hering, Sardine sowie weitere Arten. FEST ist die Muttergesellschaft von JSC Strelets, JSC Taurus und JSC Eridan. Das Management verbleibt am Norebo-Hauptsitz Murmansk, die Unternehmen sollen als separate Produktionseinheiten agieren. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen bewahrt. Norebo ist Russlands größtes Fischfangunternehmen und kontrolliert mehr als 420.000 t Fangquoten für Alaska-Seelachs, Kabeljau und Schellfisch.
FischMagazin
FischMagazin
Kontakt

Verlag