21.01.2022

Singapur: Asiens erster Invitro-Seafood-Hersteller baut Forschungsbetrieb

Shiok Meats ist nach eigenen Angaben der erste Produzent von zellbasierten Meeresfrüchten wie Garnelen, Hummern und Krebsen. Ende des Jahres hat deren Gründerin und Geschäftsführerin Dr. Sandhya Sriram in Gegenwart von Singapurs Ministerin für Nachhaltigkeit, Grace Fu, die Shiok Meats Mini Plant eröffnet, eine Forschungs- und Entwicklungseinrichtung für im Labor gezüchtetes Seafood. Doch bereits binnen der kommenden 18 Monate will Shiok einen Produktionsbetrieb errichten, um in die Skalierung zu gehen und die Kommerzialisierung seiner zellbasierten Produkte voranzutreiben, kündigte Dr. Sriram gegenüber dem Asia Food Journal an. Gegründet im Jahre 2018, hatten Sandhya Sriram und ihre Geschäftspartnerin Ka Yi Ling im Sommer letzten Jahres mehr als 90 Prozent der Anteile an Gaia Foods übernommen, einem ebenfalls in Singapur ansässigen Produzenten von zellbasiertem roten Fleisch wie Schweine-, Rinder- und Hammelfleisch.
Singapur: Asiens erster Invitro-Seafood-Hersteller baut Forschungsbetrieb
Foto/Grafik: Shiok Meats
Shiok Meats ist Asiens erster Produzent von zellbasierten Meeresfrüchten wie Garnelen, Hummern und Krebsen. Ende 2021 wurde eine "Mini Plant" eröffnet, eine Forschungs- und Entwicklungseinrichtung für Seafood aus dem Labor.
FischMagazin
FischMagazin
Kontakt
  • Kontakt Redaktion
  • Kontakt Anzeigen
  • Kontakt Leserservice

Verlag