18.03.2022

Global Shrimp Forum: Erste Plattform für internationale Garnelenindustrie

Vom 6. bis 8. September 2022 findet das erste Global Shrimp Forum in Utrecht (Niederlande) statt. Zum ersten Mal kommen Führungskräfte der Warmwasser-Garnelenindustrie im Rahmen dieses Forums zusammen, um die Branche für die Zukunft widerstandsfähiger zu machen und eine nachhaltige Entwicklung zu fördern. Die mehr als 400 führenden Akteure der Branche sind Erzeuger und Exporteure, Importeure, Futtermittelhersteller, Zulieferer von Inhaltsstoffen, Technologieunternehmen, Finanz- und Investitionsagenturen, Regierungen und Organisationen der Zivilgesellschaft. Das Forum ist eine Initiative einer unabhängigen, gemeinnützigen Stiftung – der Global Shrimp Forum Foundation (GSFF) – , die vom Aquaculture Stewardship Council (ASC), Shrimp Insights und Contango gegründet wurde. Das Forum wird sich folgenden wichtigen Themen widmen: Produktions-, Markt- und Preisprognosen, Innovationen und Technologien, die die Garnelenproduktion, Lieferketten und Märkte verändern, rechtlichen und regulatorischen Herausforderungen, neuen und aufstrebenden Erzeugern und Nischenprodukten sowie Finanzen und Investitionen. Die Verwirklichung des Forums ist möglich dank der frühzeitigen Unterstützung von 18 Unternehmen, die verschiedene Sektoren der Branche repräsentieren.
FischMagazin
FischMagazin
Kontakt
  • Kontakt Redaktion
  • Kontakt Anzeigen
  • Kontakt Leserservice

Verlag