24.06.2022

Bayern: Teichbauempfehlungen in neuer Fassung

Die bayerischen Empfehlungen für den Teichbau sind überarbeitet und an neue Herausforderungen angepasst worden, meldet das Bayerische Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz. Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber und Umweltminister Thorsten Glauber haben jetzt eine neue Fassung der "Empfehlungen für Bau und Betrieb von Fischteichen" vorgestellt. Die Empfehlungen waren ursprünglich im Jahre 2001 von Günter Schobert erarbeitet worden. "Mit der Fortschreibung der Teichbaurichtlinien bringen wir die Interessen von Teichwirten und Umwelt in Einklang", heißt es in einer Mitteilung des Ministeriums. Eine Expertengruppe aus beiden Ministerien, Vertretern der Fischerei, Wasserwirtschaft, Naturschutz, der Landesanstalt für Landwirtschaft, des Landesamtes für Umwelt sowie weiterer Behörden hat über mehrere Jahre die Novellierung erarbeitet. Ab sofort können Behörden, Praktiker und andere Interessierte das neue Werk nutzen.

Die neuen Empfehlungen geben Hinweise zu Erhalt, Neubau, Modernisierung sowie zum fachgerechten Betrieb von Teichen. Wesentliche Aspekte sind dabei die Eigenverantwortung des Teichwirts, die Ökologie an und in den Teichen sowie in deren Umfeld. Auch auch der gute ökologische Zustand der Gewässer, die Sicherheit der Anlagen sowie der Tierschutz spielen eine wichtige Rolle. Zudem bedeutet der fortschreitende Klimawandel für die Teichwirtschaft eine große Herausforderung. Wasserknappheit, hohe Wassertemperaturen und zum Teil ungünstige Wasserqualitäten wirken sich zunehmen auf die Teichwirtschaft aus. Weitere Informationen und die aktuellen Teichbauempfehlungen sind unter www.stmelf.bayern.de/landwirtschaft/tier/000858/ zu finden.
Bayern: Teichbauempfehlungen in neuer Fassung
Foto/Grafik: StMELF
Bayerns Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber und Umweltminister Thorsten Glauber haben eine neue Fassung der "Empfehlungen für Bau und Betrieb von Fischteichen" vorgestellt.
Der Fischmagazin-Newsletter: Hier kostenlos anmelden
FischMagazin
FischMagazin
Kontakt
  • Kontakt Redaktion
  • Kontakt Anzeigen
  • Kontakt Leserservice

Verlag