29.07.2013

Fischmarkt Hamburg-Altona: Neuer Geschäftsführer

Der langjährige Geschäftsführer der Fischmarkt Hamburg-Altona GmbH (FMH), Hartwig Sommerfeld, ist Ende Juli in den Ruhestand getreten. Sein Nachfolger ist Matthias Funk (43), der in den vergangenen sechs Jahren bei der FMH-Muttergesellschaft, der Hamburger Hafen und Logistik AG (HHLA), als Abteilungsleiter Investor Relations arbeitete, teilt die HHLA mit. Hartwig Sommerfeld habe die Geschicke der FMH über eine ausnehmend lange Phase geleitet und mit einer engagierten Belegschaft, innovativen Ideen und großem Einsatz zu dem gemacht, was sie heute ist, sagte Dr. Roland Lappin, Vorsitzender des FMH-Aufsichtsrates: ein modernes Handels- und Gewerbezentrum mit einer einzigartigen Kombination aus traditioneller Fischwirtschaft, vielfältiger Gastronomie und attraktiven Büroflächen. Alleine die fischwirtschaftlichen Betriebe generieren einen Jahresumsatz von rund 280 Mio. Euro. Matthias Funk werde den behutsamen Strukturwandel fortführen.

Lesen Sie zum Fischmarkt Hamburg-Altona auch im FischMagazin-Archiv:
19.11.2012   Lebensmittelüberwachung: Wiederholt Beanstandungen auf Märkten
02.06.2009   Fischmarkt Hamburg-Altona: Buch zum 75-jährigen Jubiläum
Stichworte
FischMagazin
FischMagazin
Kontakt
  • Kontakt Redaktion
  • Kontakt Anzeigen
  • Kontakt Leserservice

Verlag