28.11.2014

Österreich: Kärnten wirbt 2015 für "Lust auf Fisch"

Kärnten ist das österreichische Bundesland mit der höchsten Eigenproduktion an Süßwasserfischen. Entsprechend widmet sich das Urlaubsland im Süden der Alpenrepublik im kommenden Jahr dem Thema "Lust auf Fisch". Gemeinsam wird die Kärnten Werbung 2015 mit engagierten Produzenten und Gastronomen, der Initiative Wirtshauskultur, Spargelwirten und dem Genussland Kärnten sowie der Landwirtschafts- und der Wirtschaftskammer Kärnten heimische Fischprodukte in den Fokus rücken. Dazu gehört 'Kärntna Låxn' (Salmo trutta lacustris), eine Seeforelle, die bereits im 14. Jahrhundert in der Region heimisch war und seit einigen Jahren wieder in Kärnten gezüchtet wird. Auch der Kärtner Saiblingskaviar, der von der Familie Sicher in Tainach besonders schonend gewonnen wird, hat in der Kärntner Alpen-Adria-Küche eine lange Tradition. Kombiniert wird der Fisch mit hochwertigen Produkten der regionalen Landwirtschaft - neben Kräutern, Ölen und Gemüse auch Weine. Mittlerweile gibt es in Kärnten rund 120 Winzer, die jeweils mehr als 100 Liter Wein pro Jahr produzieren. Highlights im Jahresverlauf werden unter anderem das traditionelle Fischfest in Feld am See (www.fischfest.at) oder der Küchenkult in Villach (www.kuechenkult.at).

Lesen Sie zur Fischzucht in Kärnten auch im FischMagazin-Archiv:
03.02.2014  Österreich: Auszeichnungen für Fischzuchten
11.12.2013   Österreich: Räucherfisch im Test - 41 Prozent mit Mängeln
12.06.2013   Österreich: Die ganzheitliche Bewirtschaftung des Weißensees
Stichworte
FischMagazin
FischMagazin
Kontakt
  • Kontakt Redaktion
  • Kontakt Anzeigen
  • Kontakt Leserservice

Verlag