12.06.2019

Frankreich: Gekühlte Shrimps bei Carrefour nur noch mit ASC-Label

Die französische Hypermarktkette Carrefour will in den Frischetheken und Kühlregalen ihrer heimischen Filialen nur noch Shrimps mit ASC-Zertifikat verkaufen, meldet das Portal IntraFish. Dieser Schritt erstrecke sich nicht auf gefrorene Garnelen. "Carrefour ist der einzige Hypermarkt in Frankreich, der für Shrimps ASC-/MSC-zertifiziert ist", betonte Gaëtan de Lamberterie, Direktor Seafood bei dem LEH-Filialisten. Im November wolle Carrefour außerdem ein neues Qualitätssiegel für Farmgarnelen aus Ecuador, Nicaragua und Honduras vorstellen. Langfristig sollen jährlich 3.500 t Shrimps, die unter diesem Siegel produziert wurden, verkauft werden. Auch in seinen Outlets in Belgien, Rumänien, Italien und Spanien wolle Carrefour unter dieser Qualitätsmarke verkaufen.

Lesen Sie hierzu auch im FischMagazin-Archiv:
15.04.2019   Vietnam: Neue Gruppenzertifizierung erleichtert ASC-Zertifizierung
02.03.2018   Frankreich: Eine Woche der nachhaltigen Fischerei
05.05.2016   Honduras: Shrimp-Farm erhält ASC-Zertifikat
Stichworte
FischMagazin
FischMagazin
Kontakt

Verlag