19.05.2020

Norwegen: Lachspreise steigen sprunghaft auf fast 7,- Euro/kg

Die Preise für Norwegerlachs sind in den vergangenen Wochen sprunghaft um 20 NOK/kg (= 1,81 Euro/kg) gestiegen, alleine seit letztem Freitag um 10 NOK/kg (= 0,90 Euro/kg), meldet IntraFish. Ein Produzent nannte Preise von 68 bis 70 NOK (6,15 bis 6,44 Euro/kg) für Fische von 3 bis 6 kg, während größere Lachse für Asien bis zu 75 NOK/kg (= 6,78 Euro/kg) erzielten. Ein norwegischer Produzent zeigte sich hinsichtlich der "sehr guten Preise" "geschockt", da sie auf Kundenseite zu Kaufzurückhaltung führten. "Mit Preisen, wo sie jetzt liegen, erhalte ich einfach keine Antwort von den Kunden", kommentierte auch ein dänischer Produzent, der ein Angebot für 6,20 bis 6,50 Euro/kg ausgeschlagen hatte.

Lesen Sie zu den Preisen für Norwegerlachs auch im FischMagazin-Archiv:
06.05.2020   Lachs: "Eine beispiellose Nachfrage im Einzelhandel"
04.05.2020   Norwegen: Lachspreise weiterhin unter Druck
09.04.2020   Norwegen: Nachfrage nach Lachs bricht weltweit um 15% ein
Stichworte
FischMagazin
FischMagazin
Kontakt
  • Kontakt Redaktion
  • Kontakt Anzeigen
  • Kontakt Leserservice

Verlag