07.01.2021

USA: Preisaufschlag für Lachs aus Atlantic Sapphires Festlandsfarm

Der Lachszüchter Atlantic Sapphire meldet, dass er für den Lachs aus seiner landgestützten Fischfarm in Miami einen Preis von 9,40 UDS/kg (= 7,60 Euro/kg) erzielt habe und damit erheblich mehr als der Referenzpreis am Markt, meldet IntraFish. Analysten zeigten sich erstaunt. Alexander Aukner von DNB Markets erklärte den Preis jedoch auch mit der sehr kleinen Menge von 166 t, die Atlantic Sapphire im letzten Quartal 2020 nur abgefischt habe: es sei schwer, dies auf große Menge hochzurechnen. In seiner oft als Pilotanlage bezeichneten Kreislaufanlage im dänischen Hvide Sande erntete der Züchter im 3. Quartal 2020 insgesamt 341 t, die im Durchschnitt 33,- DKK/kg (= 4,44 Euro/kg) erlösten.

Lesen Sie zur landgestützten Lachszucht auch im FischMagazin-Archiv:
02.10.2020   USA: Atlantic Sapphire verkauft erstmals aus landgestützter Farm
14.08.2020   Dänemark: Spatenstich für landgestützte Lachszucht in Skagen
16.04.2020   Dänemark: Japaner übernehmen Lachs-Kreislaufanlage
Stichworte
FischMagazin
FischMagazin
Kontakt
  • Kontakt Redaktion
  • Kontakt Anzeigen
  • Kontakt Leserservice

Verlag