18.05.2021

Großbritannien: Erste und einzige Garnelenfarm insolvent

Großbritanniens erste und einzige Indoor-Farm für Warmwassergarnelen ist insolvent. Die Great British Prawns im schottischen Balfron (Stirling Council) habe keine zwei Jahre nach Inbetriebnahme im Sommer 2019 alle 18 Beschäftigten entlassen, meldet die Zeitung Daily Record. Ursache seien die durch die Corona-Pandemie ausgelösten Schließungen der Gastronomie, die Great British Prawns ganz überwiegend beliefert hatte, erklärte Insolvenzverwalter Graeme Bain von der Kanzlei Johnston Carmichael. Great British Prawns hatte auf 1.500 Quadratmetern Fläche bis zu einer Million Shrimps produziert und vor allem Kunden im 30 km südlichen gelegenen Glasgow sowie im Raum Edinburgh 90 km östlich bedient.

Lesen Sie hierzu auch im FischMagazin-Archiv:
02.02.2021 München: Investor erwirbt Mehrheit an Crusta Nova
21.01.2021 Schweiz: Swiss Shrimp jetzt größte Garnelenzucht Europas
19.01.2021 Gronau: Garnelenzucht "Neue Meere" wird zertifizierte Regionalmarke
Stichworte
FischMagazin
FischMagazin
Kontakt
  • Kontakt Redaktion
  • Kontakt Anzeigen
  • Kontakt Leserservice

Verlag