14.12.2021

Island: Lachszüchter Ice Fish Farm übernimmt Mehrheit an Laxar Fiskeldi

Firmeninfos
Der isländische Lachszüchter Ice Fish Farm wird die Kontrollmehrheit am Mitbewerber Laxar Fiskeldi übernehmen, meldet IntraFish. Damit erhält die norwegische Ice Fish-Muttergesellschaft Måsøval Eiendom 56,1 % der Anteile an Laxar, während Skinney Pinganes und Eggjahvita weiterhin 9,7 bzw. 7,8 % halten. Das kombinierte Unternehmen besitzt dann insgesamt Lizenzen für 15 Farmstandorte in drei Fjorden an Islands Ostküste mit einer Produktionskapazität von 36.800 t. Dank sechs eigener Smolt-Produktionen mit einer Kapazität von 10 Mio. Smolts wäre der Züchter dann autark. Vom Zusammengehen verspreche sich Masoval Synergien bei Gesundheitsmanagement, Logistik und Verarbeitung.
FischMagazin
FischMagazin
Kontakt

Verlag