03.07.2008

Marokko erhöht Quote für Tintenfisch um 30 Prozent

Marokko hat die Tintenfisch-Fangquote für die diesjährige Sommersaison um 30% auf 16.000 t für die gesamte Fangflotte angehoben, schreibt Fish Information & Services (FIS). Landwirtschafts- und Fischereiminister Aziz Akhannouch erklärte, die Anhebung der TAC sei dank einer kontinuierlichen merklichen Verbesserung der Octopus-Bestände möglich. In den ersten fünf Monaten dieses Jahres sind in Marokko 38.345 t Cephalopoden angelandet worden, 11% mehr als im Vergleichszeitraum des Vorjahres, auf der Basis Wert sogar 25% mehr.
Stichworte
FischMagazin
FischMagazin
Kontakt
  • Kontakt Redaktion
  • Kontakt Anzeigen
  • Kontakt Leserservice

Verlag