07.07.2008

Neues Mitglied im Kuratorium des MSC

Das Kuratorium des Marine Stewardship Council (MSC) bekommt im August ein neues Mitglied. Der US-Amerikaner Mike Boots ist Direktor der Seafood Choices Alliance, einer internationalen Vereinigung für nachhaltig gefischtes Seafood, gegründet 2001. Das Spektrum der Mitglieder erstreckt sich über die gesamte Fischbranche, vom Fischer und Fischfachhändler über Köche und Delikatessenhändler bis zu Umweltschützern und Wissenschaftlern. Die Organisation beschäftigt derzeit zehn Mitarbeiter und unterhält Büros in den USA, Großbritannien und Frankreich. Boots tritt die Nachfolge des Thailänders Wicharn Sirichai-Ekawat an, der den Treuhänderausschuss nach fünf Jahren verlassen hat. Ekawat ist Geschäftsführer bei verschiedenen Fischerei- und Industrieverbänden in Thailand, Singapur, Indonesien, Mosambik und im Jemen.
Stichworte
FischMagazin
FischMagazin
Kontakt
  • Kontakt Redaktion
  • Kontakt Anzeigen
  • Kontakt Leserservice

Verlag