04.11.2011

Spanien: Lumar liefert Super Frozen-Thun an die Edeka

Der spanische Exporteur Lumar Natural Seafood hat mit der Edeka einen Liefervertrag über Super Frozen-Thunfisch für eine Million Euro abgeschlossen, meldet das Portal IntraFish. Der Abschluss sei ein weiterer Schritt im Rahmen der Internationalisierungsstrategie von Lumar, erklärte Geschäftsführer Javier Martinez gegenüber spanischen Medien. Lumar, ansässig im nordwestspanischen Hafen Pobra do Caraminal (Galicien), beliefert den Lebensmittelhandel, Großverbraucher und die Industrie. 70 Prozent seiner Produktion werden nach Westeuropa, und hier insbesondere nach Deutschland, Frankreich und Italien, sowie in die USA verkauft. Doch auch mit Osteuropa wird gehandelt: jüngst wurde ein Kontrakt ebenfalls über Thunfisch mit Biedronka geschlossen, der mit mehr als 1.700 Filialen größten polnischen Supermarktkette, und ebenfalls vor kurzem hat Lumar von Seiten des Spanischen Ministeriums für Umwelt und Fischerei die Exporterlaubnis für Russland erhalten. Seit Juli ist Lumar an der spanischen Börse Mercado Alternativo Bursátil (MAB) notiert, einem Aktienhandelsplatz für „small caps“, das heißt börsliche Nebenwerte.
Stichworte
FischMagazin
FischMagazin
Kontakt
  • Kontakt Redaktion
  • Kontakt Anzeigen
  • Kontakt Leserservice

Verlag