12.09.2013

Norwegen: EU verschiebt Genehmigung der Morpol-Übernahme

Marine Harvest wartet noch immer auf die Zustimmung der EU-Kommission zur Übernahme des polnischen Lachsproduzenten Morpol, teilt das Portal IntraFish mit. Schon im Februar diesen Jahres hatte der Morpol-Vorstand zugestimmt, dass der norwegische Lachsgigant mehr als 87 Prozent der Unternehmensanteile von Morpol übernimmt und dass die Morpol-Produktion bei Marine Harvest integriert werden. Jetzt bestätigte Marine Harvest-Geschäftsführer Ivan Vindheim, dass die Brüsseler Kommission als Kartellbehörde das im Rahmen der Fusionskontrolle notwendige Prüfverfahren bis zum 30. September verlängert habe.

Lesen Sie zu Morpol und Marine Harvest auch im FischMagazin-Archiv:
19.08.2013   Norwegen: Marine Harvest meldet Rekordgewinne
15.07.2013   Marine Harvest vervierfacht Ergebnis im 2. Quartal 2013
10.07.2013   Lachs: Räuchereien droht "Blutbad"
Stichworte
FischMagazin
FischMagazin
Kontakt
  • Kontakt Redaktion
  • Kontakt Anzeigen
  • Kontakt Leserservice

Verlag