16.01.2014

Schottland: Marine Harvest will Lachsgroßräucherei 2014 eröffnen

Wiederholt ist die Inbetriebnahme der im schottischen Rosyth geplanten Lachsgroßräucherei verschoben worden, jetzt hat Marine Harvest neue Zeitfenster genannt, schreiben die Undercurrent News. Die Eröffnung der noch unter der Eignerschaft von Morpol angeschobenen Räucherei mit einer Verarbeitungskapazität von rund 40.000 t Lachsrohware ist seit Ende 2012 mindestens viermal angekündigt worden. Maiko van der Meer, Geschäftsführer von Marine Harvests europäischer Abteilung für wertgesteigerte Produkte (VAP), teilte jetzt mit, die Produktion könne "2015 voll in Betrieb gehen mit einiger Produktion noch 2014". Die Fabrik soll Frisch- und Räucherlachs für Großbritannien und Europa liefern.

Lesen Sie hierzu auch im FischMagazin-Archiv:
20.12.2013   Dänemark: Lachsräucherer werden "weiter leiden" - aber überleben
22.02.2012   Schottland: Lachsfarmer züchten gemeinsam Lippfische
Stichworte
FischMagazin
FischMagazin
Kontakt
  • Kontakt Redaktion
  • Kontakt Anzeigen
  • Kontakt Leserservice

Verlag