06.03.2014

China: Sino Agro Food plant Kreislaufanlage für 300.000 Tonnen Garnelen

Die chinesische Sino Agro Food (SIAF), Hersteller von Agrartechnologie und Bio-Lebensmitteln, will in Zhongshan/China eine Kreislaufanlage für Shrimps bauen, die in 20 Jahren 300.000 t Garnelen liefern soll, schreiben die Undercurrent News. Im April 2013 hatte Sino Agro eine Referenzfarm, die erste Indoor-Shrimpzucht in Asien, besetzt. Avisierte Produktionsmenge für 2013: 250 bis 300 t. Anfang 2014 habe die erste, auf zwei Jahre angelegte Bauphase (Kosten: 109 Mio. Euro) der Megafarm begonnen, die auf einer 1.300 Hektar-Fläche an der Mündung des Perlflusses liege. Träger sei ein Joint-Venture, bei dem SIAF seine 'A-Power Technology' in Lizenz zur Verfügung stelle, während Capital Awards die Vermarktung übernehmen soll.
Stichworte
FischMagazin
FischMagazin
Kontakt

Verlag