15.05.2014

Türkei: BioMar will Fabrik für 50.000 Tonnen Fischfutter bauen

Die dänische BioMar-Gruppe, drittgrößter Fischfutter-Produzent weltweit, hat auf der Brüsseler Seafood Expo Global (SEG) eine Absichtserklärung mit dem türkischen Partner Sagun unterzeichnet, in der Türkei eine Futterfabrik mit einer Kapazität von 50.000 t zu errichten, meldet das Portal IntraFish. Angesichts eines Fischfuttermarktes in der Türkei von jährlich 300.000 t insbesondere für Wolfsbarsch, Dorade und Forelle sieht BioMar dort Wachstumspotential. Die Sagun-Gruppe ist einer der größten vertikal integrierten Produzenten von Bass und Bream in der Türkei. Für die neue Fabrik werden Investitionen von rund 13,4 Mio. Euro veranschlagt.

Lesen Sie hierzu auch im FischMagazin-Archiv:
25.07.2013   Türkei: Aquakultur wächst 13 Prozent
Stichworte
FischMagazin
FischMagazin
Kontakt

Verlag