20.06.2018

Chile: Ventisqueros will 59 Prozent ASC-Anteil bis Ende 2018

Der chilenische Lachszüchter Ventisqueros will bis Ende diesen Jahres 59 Prozent seiner Farmzentren nach dem Standard des ASC zertifizieren lassen, kündigt Geschäftsführer José Luis Vial an. Ende 2017 lag der Anteil bei 24 Prozent. Ventisqueros produziert jährlich 40.000 t Lachs, davon 75 Prozent Atlantischen Lachs und 25 Prozent Coho-Wildlachs (= Silberlachs). Unter dem seit Ende 2015 amtierenden CEO Vial legt Ventisqueros den Fokus auf Effizienzsteigerung - mit Erfolg: inzwischen gehört der Züchter gemessen am EBIT/kg zu den drei erfolgreichsten Produzenten der chilenischen Lachsindustrie. Weltweit rangiere Ventisqueros auf Rang 4, sagt Vial.

Lesen Sie zum ASC auch im FischMagazin-Archiv:
14.05.2018   Kanada: Cermaq stoppt freiwillig Verkauf von ASC-zertifiziertem Lachs
08.05.2018   Bilanz: Was bringt das ASC-Label in der Praxis?
07.05.2018   Norwegen: ASC-Zertifikat für vier Lachsfarmen
Stichworte
FischMagazin
FischMagazin
Kontakt

Verlag