17.10.2013

ASC: Bislang 19 Zertifizierer zugelassen

Weltweit haben in den letzten zwei Jahren 60 Auditoren die Kompetenz und Berechtigung erworben, Zuchten für Fisch und Meeresfrüchte auf Grundlage der Standards des Aquaculture Stewardship Councils (ASC) zu prüfen. Jüngst wurde Anfang Oktober eine Gruppe von 20 Personen in Vietnam auf den ASC-Standard für Pangasius geschult, teilt der ASC mit. Seit September 2011 haben 19 unabhängige Zertifizierer die Akkreditierung erhalten, um ASC-Prüfungen für die Produktkette, die Chain of Custody, durchzuführen. Für das letzte Quartal 2013 sollen sechs weitere Auditoren-Schulungen durchgeführt werden: im britischen Stirling vom 7. bis 9. Oktober für Muscheln - eine endgültige Version des Handbuchs liegt jetzt vor - und vom 10. bis 12. Oktober für Lachs, in Dänemarks Hauptstadt Kopenhagen vom 16. bis 18. Oktober für Regenbogenforelle und schließlich im thailändischen Bangkok zunächst vom 2. bis 4. Dezember für Shrimps sowie vom 5. bis 7. Dezember für Tilapia. Der Ort für eine Schulung auf die Standards für das Seeohr vom 18. bis 20. November steht noch nicht fest.

Lesen Sie zum ASC auch im FischMagazin-Archiv:
23.09.2013   Fünf neue Mitarbeiter beim ASC
30.08.2013   Norwegen: Erster Lachszüchter startet ASC-Audit
29.08.2013   Niederlande: Sodexo ist erster Contract-Caterer mit ASC-Zertifikat
Stichworte
FischMagazin
FischMagazin
Kontakt
  • Kontakt Redaktion
  • Kontakt Anzeigen
  • Kontakt Leserservice

Verlag