07.04.2014

Düsseldorf: Die Inter-Messen sind abgesagt

Die Frischemessen InterCool, InterMopro und Intermeat - ursprünglich terminiert für den 21. bis 23. September 2014 - werden nicht stattfinden. Das teilte die Messe Düsseldorf als Veranstalter heute mit. Zwar hätten die Aussteller die Neukonzeptionierung zur letzten Veranstaltung 2012 ausdrücklich begrüßt, aber ihre Teilnahme nicht in einem ausreichenden und die Branche widerspiegelnden Maß zugesagt, heißt es in einer Pressemitteilung. Jörg Rüdiger, Herausgeber der Fachzeitschrift "minus 18 Grad - das tiefkühlmagazin" und Mitglied des Messebeirats, formulierte es eindeutiger: "Die Inter-Messen sind Vergangenheit." Nach der Debutveranstaltung 1994 mit 165 Ausstellern hatten sich die Messen zu einem wichtigen Treffpunkt auch für die Fisch- und Feinkostindustrie entwickelt. Doch auf ein Aussteller-Hoch mit 973 Unternehmen im Jahre 2006 folgte ein rapider Rückgang auf nur noch 439 Aussteller auf den Messen 2012. "2014 wären diese Zahlen nicht mehr annähernd erreicht worden", schreibt Jörg Rüdiger. Auch die Mediterranean Food, deren Premiere 2014 an das Messetrio gekoppelt werden sollte, wird nicht stattfinden.

Lesen Sie hierzu auch im FischMagazin-Archiv:
12.02.2014   Fischmesse Bremen mit vollen Gängen und zufriedenen Ausstellern
27.02.2013  Fischwirtschafts-Gipfel 2013 verdoppelt Teilnehmerzahl
Stichworte
FischMagazin
FischMagazin
Kontakt
  • Kontakt Redaktion
  • Kontakt Anzeigen
  • Kontakt Leserservice

Verlag