06.03.2015

Litauen: Viciunai eröffnet neue Verarbeitung für panierte Produkte

Die Viciunai-Gruppe hat in Litauen 4 Mio. Euro in einen Erweiterungsbau für die Produktion von panierten Produkten investiert, der Ende Februar in Betrieb genommen wurde, meldet das Unternehmen. Dort sollen stündlich rund 1.000 kg Produkte vom Band laufen, je nach verwendeter Panade. Viciunai produziert nach eigenen Angaben inzwischen jährlich 120.000 t Surimi, Fisch- und mehlierte Produkte, und zwar mehr als 3.000 Artikel, vor allem unter der Marke „Vici“. 85 Prozent hiervon werden in 58 Länder weltweit exportiert. An neun Produktionsstandorten in Litauen, Estland, Russland und Spanien beschäftigt Viciunai über 7.500 Mitarbeiter.

Lesen Sie zu Viciunai und Surimi auch im FischMagazin-Archiv:
14.11.2013   Surimi: Konsum in ganz Europa steigt
01.10.2010   Russland: Russian Sea startet mit Surimi
09.11.2009   Viciunai startet mit frischem Surimi
Stichworte
FischMagazin
FischMagazin
Kontakt
  • Kontakt Redaktion
  • Kontakt Anzeigen
  • Kontakt Leserservice

Verlag