21.12.2018

Wien: Richard "Mörtel" Lugner eröffnet neue Nordsee-Filiale

Im Beisein des prominenten österreichischen Multimillionärs Richard "Mörtel" Lugner hat der Systemgastronom Nordsee Österreich am 8. Dezember im Wiener Einkaufszentrum "Lugner City" seine 16. Hauptstadt-Filiale eröffnet. In der 63 Quadratmeter großen Filiale im Obergeschoss der Lugner City gibt es ein breites Angebot an Snacks zum Mitnehmen, angeboten über ein Snackfenster, aber auch warme Tellergerichte im Restaurantbereich mit seinen 26 Plätzen. Das Snackangebot reicht von Klassikern wie dem Backfisch-Baguette bis zu Lachs-BBQ-Wrap, Fish & Chips und Matjes-Baguette. Die Fairtrade-zertifizierten Kaffee-Spezialitäten stammen aus der Kaffeerösterei Alt Wien. In der Eröffnungswoche lockten Angebote wie Alaska-Seelachsfilet gebacken 1+1 gratis sowie Backfisch-Baguettes 1+1 gratis. In Gegenwart von Alexander Pietsch, Geschäftsführer Nordsee Österreich, erzählte Richard Lugner, dass er selbst aus einer Wiener Fischerfamilie mit über 200 Jahren Tradition stamme: "Meine Tante hatte noch eine Niederlassung am Zentralfischmarkt am Donaukanal." Nordsee Österreich hat insgesamt 33 Standorte mit rund 500 Mitarbeitern und jährlich über sechs Millionen Kundentransaktionen.

Lesen Sie zur Nordsee auch im FischMagazin-Archiv:
14.03.2018   Nordsee und AWI entwickeln essbare Verpackung aus Algen
04.01.2018   Braunschweig: Nordsee-Filiale geschlossen
13.11.2017   Nordsee: Filiale Heidelberg für 975.000 Euro umgebaut
Stichworte
FischMagazin
FischMagazin
Kontakt

Verlag