24.01.2020

Polen: ASC-Zertifikat für landgestützte Lachszucht

Pure Salmon Poland SP. Z.O.O., ehemals bekannt unter dem Namen "Global Fish", hat für seine landgestützte Lachszucht in der Nähe der polnischen Hauptstadt Warschau ein Zertifikat des Aquaculture Stewardship Councils (ASC) erhalten. Die 2016 als Lachsfarm gestartete Kreislaufanlage produziert Atlantischen Lachs von 4 kg Gewicht für den regionalen Markt. Das nachhaltig erzeugte Produkt wird als "superfrisch" an Einzelhandelsketten, den Außerhausmarkt und die gehobene Gastronomie vermarktet. Pure Salmon Poland gehört anteilig dem israelischen Technikproduzenten AquaMaof Aquaculture Technologies und dem Kapitalfond 8F Asset Management. Die RAS-Anlage ist nicht nur kommerzielle Aufwuchsfarm für den Salmo salar, sondern dient auch als R&D- und Trainingszentrum für AquaMaof und Pure Salmon.

Lesen Sie hierzu auch im FischMagazin-Archiv:
14.01.2020   Spanien: Landgestützte Lachszucht für 3.000 t Fisch - und mehr
16.11.2016   Polen: Erste landgestützte Lachszucht erhält ASC-Zertifikat
22.01.2016   Polen: Erste Kreislaufanlage für Tilapia erhält ASC-Zertifikat
Stichworte
FischMagazin
FischMagazin
Kontakt
  • Kontakt Redaktion
  • Kontakt Anzeigen
  • Kontakt Leserservice

Verlag