02.11.2020

Wien: Fischgroßhandel Eishken Estate eröffnet "Dependance Lieblingsfisch"

Eishken Estate, österreichischer Fischgroßhandel am Großgrünmarkt in Wien-Inzersdorf, eröffnet im November ein (Fisch-) Delikatessengeschäft am Wiener Karmelitermarkt. "Schon länger träumt Alexandra Aibler von einem Feinkostgeschäft", schreibt der Kurier über die Eishken-Geschäftsführerin. Gemeinsam mit dem Drei-Haubenkoch Peter Zinter und dem zur Aibler-Familie gehörenden Fischhändler Max Bauer soll in den bisherigen Räumlichkeiten von Föttingers Feinkost die "Dependance Lieblingsfisch" entstehen - ein Delikatessen-Geschäft mit einer schicken Bar und acht Sitzplätzen, aber eben auch der Möglichkeit, frischen Fisch zu kaufen. Im Gastrobereich möchte Zinter einen Fokus auf die Jahrgangssardine legen, insbesondere auf Dosen wie etwa jene von Mouettes d'Arvor.

Lesen Sie hierzu auch im FischMagazin-Archiv:
17.02.2020   Wien: "Genuss Award" für Fisch & Co. in Penzing
25.11.2016   Österreichische Süßwasserfische in der Dose
16.06.2015   Österreich: Gourmetpreis für Fischgroßhandel Eishken Estate
Stichworte
FischMagazin
FischMagazin
Kontakt

Verlag