19.05.2022

Liebe Leserinnen und Leser der FischMagazin-News,

Liebe Leserinnen und Leser der FischMagazin-News,
urlaubsbedingt werden wir in den kommenden drei Wochen auf www.fischmagazin.de keine Inhalte einstellen. Wir freuen uns,
Sie ab dem 13. Juni wieder über das Neueste aus der Fischwirtschaft informieren zu dürfen.

Ihre Redaktion FischMagazin
19.05.2022

Südzucker kauft Hersteller von funktionellen Inhaltsstoffen

Die Südzucker-Tochtergesellschaft Beneo, Hersteller von funktionellen Inhaltsstoffen, hat gestern eine Kaufvereinbarung zum vollständigen Erwerb des niederländischen Unternehmens Meatless vereinbart.
19.05.2022

Island: Iceland Seafood International rutscht in die Verlustzone

Island: Iceland Seafood International rutscht in die Verlustzone
Iceland Seafood International (ISI) meldet für das erste Quartal 2022 rote Zahlen. "Extreme" und "rapide" Preiserhöhungen über seine Produktsegmente, getrieben durch starke Nachfrage und eine instabile Liefersituation, hätten dazu geführt, dass die Gruppe Nettoverluste von 700.000 Euro einfuhr, während ISI im 1. Quartal des Vorjahres Gewinne von 2,7 Mio. Euro notierte.
Seafood Star 2023 Länderreport
19.05.2022

Schottland: Kleinere Lachsräuchereien kämpfen

Schottland: Kleinere Lachsräuchereien kämpfen
Während der Lebensmitteleinzelhandel dank fester Kontrakte die dramatischen Lachspreiserhöhungen der letzten Monate vergleichsweise entspannt sehen kann, leiden all jene kleineren Räucherer und Großhändler, die ihren Fisch üblicherweise zu einem großen Teil am Spotmarkt kaufen.
18.05.2022

Treibstoffkrise: Fischer warten auf zugesagte Finanzhilfen

Treibstoffkrise: Fischer warten auf zugesagte Finanzhilfen
Seit nahezu drei Monaten leiden auch die deutschen Fischereibetriebe unter den weiterhin sehr hohen Treibstoffpreisen. Seit Ende Februar lohnt es sich für viele Fischer nicht mehr, zum Fang auf See zu fahren, da sie ihre Betriebskosten nicht mehr decken können.
Fischmagazin Fischmagazin
17.05.2022

Dänemark: Vilsund-Muscheln für neues Lidl-Sortiment

Dänemark: Vilsund-Muscheln für neues Lidl-Sortiment
Der dänische Muschelproduzent Vilsund Blue hat seine Zusammenarbeit mit dem Discounter Lidl ausgebaut. Zukünftig wird der Muschelspezialist aus Nykøbing Mors MSC-zertifizierte Miesmuscheln aus dem Limfjord, sowohl frisch als auch im Glas, für Lidls neues Sortiment "A bite of Denmark" (dänisch: En bid af Danmark) liefern.
17.05.2022

Alaska: Fast 1.000 USD für einen Copper River-Lachs

Für die ersten Lachse zum Beginn der Fangsaison im Copper River (Alaska) werden Rekordpreise gezahlt, meldet das Portal IntraFish. Bei Vorbestellungen für ganzen Sockeye zahlen Kunden rund 40,- USD (= 48,- Euro)/Pound, so dass sich der ganze Lachs auf rund 200,- USD (=191,50 Euro) summiert. Für Sockeye-Filet zahlen die Endverbraucher fast 75,- USD (=71,93 Euro)/Pound.
16.05.2022

Norwegen: Lachspreis gibt um ein Drittel nach

Norwegen: Lachspreis gibt um ein Drittel nach
Die Preise für norwegischen Zuchtlachs sind Ende vergangener Woche extrem eingebrochen, meldet IntraFish. Ein Exporteur meldete einen Rückgang des Preises für größere Fische um 32 % von 125 NOK (= 12,20 Euro)/kg um 3,90 Euro auf 85 NOK (= 8,30 Euro)/kg.
16.05.2022

Dänemark/USA: Atlantic Sapphire gibt Farm in Dänemark auf

Atlantic Sapphire hat entschieden, Versicherungsleistungen für seine abgebrannte landgestützte Lachszucht im dänischen Hvide Sande in Höhe von 24,1 Mio. USD für seine landgestützte Lachsfarm in den USA zu verwenden.
Länderreport Länderreport
16.05.2022

Royal Greenland: Rekordgewinne im Jahre 2021

Royal Greenland: Rekordgewinne im Jahre 2021
Royal Greenland meldet für das Jahr 2021 Gewinne auf Rekordniveau, bedingt durch höhere Preise, aber auch durch starke Nachfrage in seinen Hauptmärkten, schreibt IntraFish. Während die Volumina nur um 4 % zulegten, stieg der Umsatz um 16 % auf 750 Mio. Euro. Nach einem verlustreichen Jahr 2020 bescherte 2021 dem grönländischen Staatsunternehmen Gewinne von 43 Mio. Euro.
FischMagazin
FischMagazin
FischMagazin Newsletter
jetzt kostenlos anmelden

Für den Versand unserer Newsletter nutzen wir rapidmail. Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie zu, dass die eingegebenen Daten an rapidmail übermittelt werden. Beachten Sie bitte deren AGB und Datenschutzbestimmungen.


Kontakt
  • Kontakt Redaktion
  • Kontakt Anzeigen
  • Kontakt Leserservice

Verlag