Fischwirtschafts-Gipfel 2022: Themen und Referenten kurz vorgestellt
Fischwirtschafts-Gipfel 2022: Themen und Referenten kurz vorgestellt
© Bluu Seafood
05.10.2022

Norwegen: Lachszüchter stoppen Investitionen wegen Quellensteuer

Führende norwegische Lachszüchter reagieren auf die von der Regierung des Landes angekündigte Quellensteuer von 40 % mit dem Einfrieren größerer Investitionsvorhaben, meldet IntraFish. Das Finanzvolumen nur einiger der auf Eis gelegten Projekte liegt insgesamt bei weit mehr als einer dreiviertel Milliarde Euro.
FiWiGi 2022 FiWiGi 2022
05.10.2022

Unna: Lieblingsabteilung Fisch

Unna: Lieblingsabteilung Fisch
Sabah und Daniel Schulz haben sich mit ihrem E-Center Schulz in Unna (Nordrhein-Westfalen) einen Traum erfüllt, schreibt die Lebensmittel-Praxis (LP). "Wir haben nicht nur einen Markt eröffnet: Wir haben eine Familie gegründet", zitiert die LP das Paar, das zuvor mehrere Jahre lang für das Meckenheimer Lebensmittelunternehmen Rasting gearbeitet hatte: er als Vertriebsleiter, sie als Fischfachberaterin.
05.10.2022

Island: Kartellbehörde prüft Fusion von Lachszüchtern

Islands Wettbewerbshüter untersuchen die anstehende Fusion der beiden größten Lachsfarmer des Landes, Arnarlax und Arctic Fish, meldet das Fishfarmer Magazine. Beide sind in norwegischer Eigentümerschaft: der erstgenannte gehört zu SalMar, der andere zu Norway Royal Salmon (NRS).
Fischmagazin Fischmagazin
04.10.2022

Indischer Ozean: ANABAC startet MSC-Verfahren für Echten Bonito

Indischer Ozean: ANABAC startet MSC-Verfahren für Echten Bonito
ANABAC, die Nationale Vereinigung der Inhaber von Tiefkühl-Thunfischfangschiffen aus Spanien, will ihre Fischerei auf Echten Bonito (Katsuwonus pelamis) im Indischen Ozean nach den Kriterien des Marine Stewardship Councils (MSC) zertifizieren lassen.
04.10.2022

Eckernförde: Traditionsgeschäft Methmann neu eröffnet

Das alteingesessene Eckernförder Geschäft "Methmanns Mittagstisch" ist Geschichte – und wurde doch unter anderem Namen neu eröffnet. Georg und Monika Methmann, die bereits 1961 das Feinkostgeschäft von Hans und Anni Methmann in der Frau-Clara-Straße 2 übernommen hatten, gehen nach 61 Jahren in den Ruhestand.
Länderreport Länderreport
04.10.2022

Pop-up-Imbiss: Fischbrötchen vom Sternekoch

Der Hamburger Sterne-Koch Stefan Fäth hat in einem Einkaufszentrum der Hansestadt einen Pop-up-Imbiss eröffnet, in dem er zehn Tage lang – vom 30. September bis 9. Oktober – Fischbrötchen servieren wird, meldet das Hamburger Abendblatt. In der Europa-Passage setzt Fäth mit seiner "Jellyfish-Bude", benannt nach seinem Restaurant an der Weidenallee im Stadtteil Eimsbüttel, auf umfassende Eigenproduktion.
04.10.2022

Travemünde: Fisch Wöbke geht, Fisch Stengel kommt

Travemünde: Fisch Wöbke geht, Fisch Stengel kommt
Zum 30. September haben Petra und Mike Wöbke ihr Fischfachgeschäft in der Travemünder Kurgartenstraße aufgegeben, melden die Lübecker Nachrichten. Allerdings will das Ehepaar weiterhin einen Lieferservice anbieten.
TK-Report TK-Report
03.10.2022

Fischwirtschafts-Gipfel 2022: Themen und Referenten kurz vorgestellt

Fischwirtschafts-Gipfel 2022: Themen und Referenten kurz vorgestellt
Am 7. und 8. November findet in Hamburg der Fischwirtschafts-Gipfel statt, die Informations- und Networking Veranstaltung für die gesamte Wertschöpfungskette. Bis zur Veranstaltung stellen wir Ihnen in loser Reihenfolge die Referenten und ihre Themen vor:

Frische HanseGarnelen - Nachhaltigkeit und wirtschaftlicher Erfolg bedingen einander
Rupert Baur, Vorstand HanseGarnelen AG


Für die Mitarbeiter von HanseGarnelen ist es eine Verpflichtung zu einer nachhaltigen Zukunft mit ökologischen Grundsätzen beizutragen, die wirtschaftlichen Erfolg mit gesellschaftlicher Verantwortung und Schutz der Umwelt verbindet. Wir zeigen als innovatives Unternehmen Flagge gegen Klimaerwärmung, Ressourcenverschwendung, Umweltverschmutzung und für das Tierwohl und gestalten den Trend nach gesunder Ernährung aus einer regionalen Zucht mit. Im Vortrag stelle ich unsere nachhaltigen Konzepte vor und gebe einen Einblick in die Struktur unserer neuen Farm in Glückstadt. Innovation treibt uns als Pionier für frische Garnelen voran. In Glückstadt setzen wir einen Meilenstein – von der Aufzucht bis zur Verpackung. Wir zeigen: Es geht frisch, regional und verantwortlich.

Hier finden Sie die Anmeldung für den Fischwirtschafts-Gipfel 2022.
Hier finden Sie das vollständige Programm.
Hier finden Sie einen Rückblick auf die letzte Veranstaltung.
30.09.2022

Norwegen: Quellensteuer gefährdet Kontraktgeschäft

Die von Norwegens Regierung geplante Quellensteuer auf Zuchtlachs aus Meeresfarmen stößt bei der Lachsindustrie nicht nur auf grundsätzliche Bedenken. Inzwischen kritisieren die Führungskräfte der Branche und einige Analysten auch die beabsichtigte Berechnungsmethodik für die neue Steuer.
30.09.2022

Dänemark: Roter Thun auf der Auktion in Skagen

In der Fischauktion im dänischen Skagen wurden am 13. September erstmals seit fünf Jahren wieder Rote Thunfische verkauft, meldet der Fernsehsender TV2 Nord. Für die beiden "bluefin tuna" von 280 und 269 kg Gewicht erlöste Auktionator John Hesberg insgesamt 69.000 DKK, fast 9.300 Euro. Der Kilopreis lag bei 110 bzw. 140 DKK (= 14,79 Euro bzw. 18,82 Euro). Das Zerlegen übernahm Skagen Frisk, die nach eigenen Angaben 25 der in den letzten Jahren in Dänemark gefangenen 28 bis 30 Roten Thunfische verarbeitet haben. "In den letzten Jahren haben wir Erfahrung im Zerlegen von großem Thunfisch gesammelt", sagt Inhaber Jan Larsen. An wen er einen der beiden Thune weiterverkaufte, verriet er nicht.
FischMagazin
FischMagazin
FischMagazin Newsletter
jetzt kostenlos anmelden

Für den Versand unserer Newsletter nutzen wir rapidmail. Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie zu, dass die eingegebenen Daten an rapidmail übermittelt werden. Beachten Sie bitte deren AGB und Datenschutzbestimmungen.


Kontakt
  • Kontakt Redaktion
  • Kontakt Anzeigen
  • Kontakt Leserservice

Verlag