19.08.2022

FIZ-Pressekonferenz: Fischkonsum geht 2022 um 14 % zurück

FIZ-Pressekonferenz: Fischkonsum geht 2022 um 14 % zurück
Die Nachfrage nach Fischprodukten ist im ersten Halbjahr 2022 nach Menge und Wert um mehr als 14 % zurückgegangen. "Es war für uns nicht überraschend, dass nach der übergroßen Nachfrage in den ersten beiden Coronajahren das Einkaufsverhalten der privaten Haushalte bislang zurückhaltender war", kommentierte René Stahlhofen, Vorsitzender des Fisch-Informationszentrums (FIZ), diese jüngste Entwicklung auf der diesjährigen FIZ-Pressekonferenz, betonte jedoch auch: "Ein Vergleich dieser Zeiträume ist allerdings nur sehr eingeschränkt aussagekräftig, da zu erwarten war, dass die enormen Zuwächse der beiden Corona-Ausnahmejahr 2020 und 2021 sich sowohl mengen- als auch wertmäßig nicht wiederholen lassen."
19.08.2022

USA: Scallop-Preise erheblich gefallen

Die Nachfrage nach Scallops auf dem US-Markt ist nahezu auf ein Vor-Pandemie-Niveau gefallen, nachdem die Preise nach Ende der Corona-Beschränkungen zeitweilig Rekordhöhen erreicht hatten, meldet das Portal IntraFish.
18.08.2022

Fischmarkt Hamburg: Abriss des alten Tiefkühlhauses – kein Neubau

Fischmarkt Hamburg: Abriss des alten Tiefkühlhauses – kein Neubau
Das Tiefkühlhaus des Fischmarktes Hamburg-Altona wird Anfang Februar kommenden Jahres abgerissen. Das teilte die Fischmarkt Hamburg-Altona GmbH (FMH) als Verwalter des Areals all jenen Mietern am Fischmarkt mit, die bislang die Tiefkühl- und Trockenkapazitäten des Tiefkühlservices der FMH nutzen.
16.08.2022

Bonn-Beuel: "Die umsatzstärkste Fischtheke der Rewe Mitte"

Bonn-Beuel: "Die umsatzstärkste Fischtheke der Rewe Mitte"
Das Rewe Center Bonn-Beuel hat sich beim Wettbewerb Supermarkt des Jahres 2022 in der Kategorie der Filialisten über 5.000 qm Verkaufsfläche gegen starke Konkurrenz durchgesetzt, schreibt die Lebensmittel-Praxis. Mit dem inzwischen 50 Jahre alten Center, seit seiner Eröffnung 1972 mehrmals umgeflaggt, zeigt die Rewe West, wie sie auf der Großfläche Kunden begeistert und Nachhaltigkeitsdimensionen vermittelt.
Fischmagazin Fischmagazin
16.08.2022

Eschede: Räucherei Aschauteiche durch Feuer zerstört

Eschede: Räucherei Aschauteiche durch Feuer zerstört
Das Produktionsgebäude der Teichwirtschaft und Räucherei Aschauteiche im niedersächsischen Eschede ist durch einen Brand vollständig zerstört worden, meldet die Celler Presse. Nach Mitteilung der örtlichen Polizei stand ein Wirtschaftsgebäude am Samstagmorgen, 16. Juli 2022, in Vollbrand.
16.08.2022

Österreich: 15 Mio. Euro für die heimische Fischwirtschaft

Die EU-Kommission hat das österreichische Programm zum europäischen Meeres-, Fischerei- und Aquakulturfonds genehmigt. "Damit können wir 15 Mio. Euro bis 2027 in unsere heimische Fischereiwirtschaft investieren", teilte Österreichs Landwirtschaftsminister Norbert Totschnig mit.
Länderreport Länderreport
15.08.2022

Frischetheken: Lebensmittelhändler reduzieren Öffnungszeiten

Frischetheken: Lebensmittelhändler reduzieren Öffnungszeiten
Zahlreiche Supermärkte haben begonnen, die Öffnungszeiten ihrer Bedientheken für Käse, Wurst und Fleisch, teils auch für Fisch einzuschränken, meldet das Hamburger Abendblatt (HA). "Wir haben das in den vergangenen Wochen getestet", sagt beispielsweise der Hamburger Edeka-Kaufmann Jörg Meyer. Sein Fazit: "Der Bedarf der Kunden in den Randzeiten ist gering, die Umsatzverluste sind sehr begrenzt."
15.08.2022

2012-2022: 1.700 ASC-zertifizierte Farmen in zehn Jahren

2012-2022: 1.700 ASC-zertifizierte Farmen in zehn Jahren
Heute vor zehn Jahren wurde die erste Fischfarm weltweit nach dem Standard des Aquaculture Stewardship Councils (ASC) zertifiziert: die Tilapiafarm von Regal Springs im Lake Toba auf der indonesischen Insel Sumatra.
TK-Report TK-Report
12.08.2022

Rheinland-Pfalz: Forellenzucht für 100 Tonnen geplant

Ein Investor will die Stampermühle in Kleinbundenbach (Landkreis Südwestpfalz) – rund 50 km nordöstlich von Saarbrücken – zu einer Fischzucht in großem Stil ausbauen.
11.08.2022

Nomad Foods: Pangasius statt Weißfisch aus Russland

Nomad Foods: Pangasius statt Weißfisch aus Russland
Pangasius aus Vietnam dürfte für den Lebensmittelkonzern Nomad Foods eine Alternative zu wildgefangenem Weißfisch aus russischer Fischerei werden, mutmaßt das Portal IntraFish.
FischMagazin
FischMagazin
FischMagazin Newsletter
jetzt kostenlos anmelden

Für den Versand unserer Newsletter nutzen wir rapidmail. Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie zu, dass die eingegebenen Daten an rapidmail übermittelt werden. Beachten Sie bitte deren AGB und Datenschutzbestimmungen.


Kontakt
  • Kontakt Redaktion
  • Kontakt Anzeigen
  • Kontakt Leserservice

Verlag